Was kann ich tun?


Weitererzählen!


Machen Sie die Menschen in Ihrem Umfeld darauf aufmerksam was hier geplant wird! Die meisten Anwohner haben noch nichts davon mitbekommen!

 

Spenden

Unser Spendenkonto:
Empfänger: KGV Besthöhe e.V.
IBAN: DE95 20690500 0000602272
BIC: GENODEF1S11
Vermerk: "Spende für Langenfelder-Signal"

 

Protestbriefe schreiben, z.B. an:

  • Senator Horch, Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation: Alter Steinweg 4, 20459 Hamburg

  • Staatsrat Andreas Rieckhof, Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation: Alter Steinweg 4, 20459 Hamburg

  • DB Netz AG: Hammerbrookstr. 44, 20097 Hamburg

 

Leserbriefe Schreiben

Zum Beispiel an post@wochenblatt-redaktion.de

Aktuelle Pressemeldungen und bisherige Leserbriefe fnden Sie rechts.

Jede Stimme die an die Presse schreibt hilft!

 

Verwandte Initiativen/Aktionen

 

"Prellbock Altona - unser Bahnhof bleibt, wo es ist"
www.prellbock-altona.de

 

Bürger- und Heimatverein Stellingen von 1882 e.V

www.bhv-stellingen.de

 

Altona Volkspark keine Durchgangsstrasse! 
www.buergerinitiative-volkspark.de

 

"Stoppt den Grünfrass in unserer Stadt!"
www.stopptdengruenfrass.de


Die Geschichte eines Innenhof-Konflikts

www.otte60.de